Wenn mal was schief geht…

Wenn man nachhaltige Mode kauft und etwas geht dann schief mit dem Kleidungsstück, ärgert man sich doppelt. Ich zumindest. Auch wenn andere Kleidungsstücke genauso Fehler haben können, ärgert es mich bei einem Eco-Shirt mehr. Das ist nachhaltig, das darf nicht sofort kaputt gehen! So leider passiert bei einem zerum Shirt. Nach einmal Waschen und einmal Tragen haben sich kleine “Laufmaschen” und Löcher auf dem Shirt gebildet. Ich hab zerum gleich auf FB geschrieben und  hab ihnen auch angeboten Fotos als Beweis der Fehler zu machen, zerum ist schließlich in Graz also konnte ich nicht mal eben so vorbei gehen. Innerhalb von 15 Minuten hat zerum reagiert, schon ziemlich schnell. Sie haben sich super lieb entschuldigt und mir gleich ein Neues versprochen, ohne das Kaputte gesehen zu haben. Anscheinend hatten sie eine defekte Siebdruckplatte und die hat wohl mein Shirt verletzt. Nachdem das neue Shirt erst gedruck werden musste hat das Liefern in bisschen gedauert. Aber nach zwei Wochen war das Neue da und ich durfte das Alte einfach behalten.
 
 
 

 
Hab mich dann auch ein bisschen wie eine richtige Bloggerin gefühlt, die Pakete mit Fashion und Style Produkten nach Hause geliefert bekommt 🙂
 
Fehler passieren jedem, auch den Guten. Aber wie sie darauf regieren macht den großen Unterschied. Und zerum hat super unkompliziert und schnell reagiert. Faith restored.
 
– Manuela
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s