wienzwoelf

Auch für uns heißt es jetzt Back to School! Und an einem der ersten Tage in diesem Semester haben wir folgende Tasche bei einer Studienkollegin entdeckt:

Eine wienzwoelf Tasche! Gesehen haben wir wienzwoelf ja bereits beim Modepalast, aber haben euch noch nicht von ihnen berichtet (shame on us). Aber jetzt da der Herbst losgeht und man wieder größere Taschen braucht, ist der richtige Zeitpunkt für wienzwoelf. Wie der Name schon verrät passiert die ganze Magie im 12. Wiener Bezirk.

Dort werden aus alten Feuerwehrschläuchen, Fallschirmen, Werbeplanen, Seesäcken und vielem mehr Taschen hergestellt. Aber nicht einfach nur normale Taschen. Diese Taschen sind eigene Organisationstalente. Es gibt einen eigenen Platz wo du deine Jacke verstauen kannst, der Fallschirm wird zu einem extra Fach das man vorne dran hängt und für zB Lebensmittelshopping verwenden kann usw. Auf der Website gibt es auch ein Video zu der Tasche.
Weil die Taschen leider ein bisschen was kosten (es ist halt Handarbeit), gibt es für ganz Kreative unseren Selbermachtipp von oile.
 
– Manuela

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s